Polizeibox.de

Aktuelle Feuerwehr und Polizeiberichte

KLE: Verkehrsunfall Kradfahrer schwer verletzt

47625 Kevelaer (ots) – Am Sonntag, 29.04.2018 um 13:00 Uhr befuhr ein 61jähriger Kradfahrer aus den Niederlanden im Ortsteil Wetten die Veerter Str. aus Richtung Wetten kommend in Richtung Veert. Beim Durchfahren einer Linkskurve geriet er kurz nach Passieren der Einmündung Bahnhofstraße aus ungeklärter Ursache nach rechts auf den Grünstreifen und von dort weiter nach rechts in einem neben der Fahrbahn befindlichen Straßengraben. Hier stürzte er zu Boden.

Bei dem Sturz wurde der Kradfahrer schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Duisburg geflogen. Sein Krad wurde abgeschleppt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 5000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de

Updated: 29/04/2018 — 20:22
Polizeibox © 2018 Frontier Theme
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.