Polizeibox.de

Aktuelle Feuerwehr und Polizeiberichte

WAF: Warendorf – 1 Person leicht verletzt nach Verkehrsunfall

Warendorf (ots) – POLWAF; 29.04.18

Ein 35-jähriger Ennigerloher fuhr am 29.04.18, gegen 16:50 Uhr auf der B 64 in Richtung Warendorf. In Höhe des Abzweiges nach Müssingen hielt er vor der dortigen Ampel. Die nachfolgende 29-jährige Warendorferin erkannte dies zu spät und fuhr mit ihrem VW auf den stehenden Opel des 35-jährigen. Durch die Kollision wurde der Ennigerloher leicht verletzt. Die Warendorferin blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 7500,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de

Updated: 29/04/2018 — 20:54
Polizeibox © 2018 Frontier Theme