Polizeibox.de

Aktuelle Feuerwehr und Polizeiberichte

HRO: Brand in einem Gewerbebetrieb in Wittenburg – Folgemeldung

Wittenburg (LK LUP) (ots) – Der ABC-Trupp der Feuerwehr hat die Gefahren erforscht. Es besteht keine Explosionsgefahr; es sind keine Gefahrstoffe unplanmäßig ausgetreten, sodass es zu keiner Gefährdung der Bevölkerung kam. Die Sperrung der A24 wird in den nächsten 30 Minuten aufgehoben. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Nachbarfirmen können ihre Arbeit wieder aufnehmen.

Der Südring ist weiterhin gesperrt. Die Feuerwehr ist derzeit mit 100
Einsatzkräften vor Ort, um die Löscharbeiten und Sicherung des
Brandortes durchzuführen. Der Kriminalpolizei führt derzeit die
Ermittlungen zur Brandursache durch.

Im Auftrag

Stefan Hentschke
Polizeipräsdium Rostock
Einsatzleitstelle
Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
Sophie Pawelke, Stefan Baudler
Telefon 1: 038208 888 2040
Telefon 2: 038208 888 2041
Fax: 038208 888 2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de

Updated: 30/04/2018 — 00:45
Polizeibox © 2018 Frontier Theme
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.