Polizeibox.de

Aktuelle Feuerwehr und Polizeiberichte

DA: Brensbach: Sattelzug flüchtet nach Unfall/30-Jähriger verletzt-Kleintransporter mit Totalschaden

Brensbach (ots) – Ein 30 Jahre alter Kleintransporter-Fahrer, der am Mittwoch (02.05.) gegen 11.00 Uhr auf der Kreisstraße 88 in Richtung Böllstein unterwegs war, wich in Höhe Wallbach einem entgegenkommenden Sattelzug aus, dessen Fahrer zuvor nach derzeitigem Ermittlungsstand auf die Gegenfahrbahn geriet. Der 30-jährige Wagenlenker prallte aufgrund des Ausweichmanövers gegen ein neben der Fahrbahn befindliches Wasserrohr und stieß anschließend gegen einen Baum. Der Mann wurde leichtverletzt. Am Kleintransporter entstand Totalschaden.

Der Fahrer des Sattelzugs fuhr ohne anzuhalten in Richtung Brensbach weiter. Der Lkw soll ein dunkelblaues Führerhaus mit hellen, eventuell silbernen Streifen haben. Die Plane des Aufliegers soll grau sein.

Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeistation Höchst unter der Telefonnummer 06163/9410 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Updated: 02/05/2018 — 18:22
Polizeibox © 2018 Frontier Theme