Polizeibox.de

Aktuelle Feuerwehr und Polizeiberichte

KS: Betrunkener kommt in Haft

Kassel (ots) – Ein 51-jähriger Wohnsitzloser kam gestern Abend, gegen 20.30 Uhr, hinter Gitter.

Aufgefallen war der 51-Jährige, weil er sich im Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe stark alkoholisiert aufhielt. Bei der Überprüfung seiner Identität stellten die Beamten fest, dass ein Haftbefehl gegen den 51-Jährigen vorliegt.

Der wegen Diebstahls verurteilte Mann sollte für 30 Tage in Haft. Da der Verurteilte die ersatzweise zu entrichtende Geldstrafe in Höhe von 240 Euro nicht zahlen konnte, brachten ihn Bundespolizisten in die Justizvollzugsanstalt Kassel-Wehlheiden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kassel
Heerstr. 5
34119 Kassel
Pressesprecher
Klaus Arend
Telefon: 0561/81616 – 1011; Mobil: 0172/8101945
E-Mail: bpoli.kassel.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Updated: 02/05/2018 — 18:27
Polizeibox © 2018 Frontier Theme