PDMT: Sachbeschädigung an drei Werbebannern

Selters, Kunstraßenplatz in der Jahnstraße (ots) – Durch einen oder mehrere ungekannte Täter wurden im Zeitraum von Di, 08.05.2018, 17:00 Uhr – Do, 10.05.2018, 10:00 Uhr, drei auf einer Länge von insgesamt 70 Metern an einem Zaun befestigte Werbebanner beschädigt. Insgesamt wurden acht Löcher (Durchmesser 4-5 cm) vermutlich mit einem Feuerzeug in die Werbebanner hineingebrannt.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Montabaur, Tel: 02602-92260 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur


Comments are closed.