Polizeibox.de

Aktuelle Feuerwehr und Polizeiberichte

CUX: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Cuxhaven vom 09.06.2018

Cuxhaven (ots) – Hemmoor: Auffahrunfall auf der B 495

Am Samstag gegen 10.15 Uhr befuhr eine 32-jährige Fahrzeugführerin aus Bad Bederkesamit ihrem PKW Citroen Saxo die B495 aus Richtung Lamstedt kommend in Richtung Osten. In Höhe der Schützenstraße in Hemmoor übersah sie dort den aufgrund einer roten Ampelanlage auf ihrem Fahrstreifen stehenden PKW Dacia Dokker einer 57-jährigen Fahrzeugführerin aus Hemmoor und fuhr auf dieses Fahrzeug auf. An dem Verursacherfahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Total-schaden. Am geschädigten Fahrzeug entstand ein nicht unerheblicher Heckschaden. Die Schadenshöhe beider Fahrzeuge wurde von der Polizei auf ca. 4000.- Euro geschätzt. Aufgrund auslaufender Betriebsmittel musste die Feuerwehr Althemmoor zum Unfallort hinzugezogen werden. Die Bundesstraße musste zum Zwecke der Reinigungsarbeiten für ca. 10 Minuten gesperrt werden.

Die Befürchtung, bei dem Unfall könnten sich 2 Kinder und eine Jugendliche als Fahrzeuginsassen verletzt haben, bestätigte sich nicht. Alle drei konnten das Krankenhaus nach eingehenden Untersuchungen unverletzt verlassen.

Rückfragen bitte an:
Peter Oprowski
Polizeiinspektion Cuxhaven
Telefon: 04721/573-0
Werner-Kammann-Straße 8
27472 Cuxhaven

Updated: 09/06/2018 — 17:37
Polizeibox © 2018 Frontier Theme
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.