HSK: Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Meschede (ots) – Am Freitagmittag gegen 13:30 Uhr wollte ein 11-jähriges Mädchen die Jahnstraße überqueren. Es wurde dabei zunächst von einem Stromkasten verdeckt, so dass sie von einem herannahenden 75-jährigen Autofahrer nicht sofort gesehen wurde. Als das Mädchen die Straße betrat, konnte der Fahrzeugführer sein Auto nicht mehr rechtzeitig abbremsen. Das Kind wurde vom Fahrzeug erfasst, auf die Motorhaube geladen und fiel anschließend auf die Straße. Bei dem Zusammenstoß wurde das Kind schwer verletzt und musste dem örtlichen Krankenhaus zugeführt werden. Am Fahrzeug entstand leichter Sachschaden.

AS

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Leitstelle
Telefon: 0291-9020-3110
Fax: 0291-9020-3119
E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de


Comments are closed.