HSK: Wem gehören die Stiefel? 08.06.2018

Schmallenberg (ots) – Am Mittwoch fuhr ein Autofahrer gegen 05.15 Uhr von seiner Wohnanschrift an der Hochstraße in Bad Fredeburg los. Bei der Fahrt bemerkte er, dass in der Nacht eine Reisetasche aus dem Auto entwendet worden war. Aufbruchspuren waren am Auto nicht vorhanden. In Höhe eines Bankinstituts sah er in einer Bushaltestelle die Tasche stehen. Er hielt an und informierte die Polizei. Der ursprüngliche Inhalt der Tasche war durch die Täter in den Mülleimer der Haltestelle gekippt worden. Stattdessen befanden sich nun dunkelbraune Damenstiefel (Größe 5) der Marke „Gabor“ in der Reisetasche. In den gebrauchten, aber gut gepflegten Stiefeln steckten schwarze Schuhspanner. Möglicherweise handelt es sich bei den beiden Schuhen ebenfalls um Diebesbeute. Der Polizei ist bislang jedoch kein Diebstahl der Stiefel gemeldet worden. Wer kann Angaben zu den Stiefeln oder dem Besitzer machen? Hinweise nimmt die Polizei in Schmallenberg unter 0 29 74 – 90 200 entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de


Comments are closed.