Salzlandkreis – Pressemitteilung Nr.: 177/2018 Bernburg, den 10. Juni 2018

Polizeimeldung des Polizeireviers Salzlandkreis

Staßfurt (Diebstahl eines Mopeds Simson S51)

Bislang unbekannte Täter entwendeten am 08.06.18, in der Zeit von 11:00 Uhr bis 14:30 Uhr, in der Hecklinger Straße in Staßfurt, ein dort abgestelltes gelbes Moped der Marke Simson, Typ S51. Hinweise zu den Tätern, bzw. zum Verbleib des Mopeds, nimmt die Polizei des Salzlandkreises unter Tel. 03471/379-0 entgegen.

Schönebeck (Einbruch in das Vereinsheim der WSG 10 e.V.)

In der Zeit vom 07.06.18, 13:00 Uhr bis zum 08.06.18, 07:00 Uhr drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam in das Vereinsheim der WSG 10 e.V. in der Paul-Illhardt-Str. in Schönebeck ein. Die Täter schlugen eine Scheibe zum Objekt ein, durchsuchten im Anschluss die Räumlichkeiten und entwendeten hauptsächlich Lebensmittel. Seitens der Kriminalpolizei wurden die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei des Salzlandkreises unter Tel. 03471/379-0 entgegen.

Aschersleben (Einbruch in zwei Wohnungen)

Am 08.06.18, zwischen 18:00 Uhr und 20:30 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam in zwei nebeneinander liegende Wohnungen in der Lauen Straße in Aschersleben ein. Die Täter hebelten gewaltsam die beiden Wohnungseingangstüren auf und durchsuchten die Räumlichkeiten. Nach Angaben der beiden Wohnungsinhaber wurde nach derzeitigen Erkenntnissen aus einer Wohnung nichts und aus der zweiten Wohnung 500,-€ Bargeld entwendet. Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei des Salzlandkreises unter Tel. 03471/379-0 entgegen.

Bernburg (2x Fahren unter Alkoholeinwirkung)

Am 09.06.2018 gegen 00:30 Uhr wurde die Polizei darüber informiert, dass der Fahrer eines Pkw Opel auf dem Parkplatz des PEP-Marktes in der Kalistraße in Bernburg, mit seinem Fahrzeug Driftversuche vollführt. Weiter wurde bekannt, dass sich zwei männliche Personen im Fahrzeug befanden, die noch auf dem Parkplatz des Marktes einen Fahrerwechsel vollzogen haben und sich dann in Richtung Diskothek “Schorre“ mit ihrem Fahrzeug entfernten. In unmittelbarer Nähe des Haupteinganges der Diskothek „Schorre“ konnten die beiden Fahrzeugführer durch die Polizei angeroffen und befragt werden. Im Rahmen der Befragung stellten die Beamten bei den beiden rumänischen Fahrzeugführern erheblichen Atemalkoholgeruch fest. Ein freiwilliger Vortest ergab bei einem der beiden Fahrzeugführer einen Wert von 1,27 Promille und bei dem anderen Fahrzeugführer einen Wert von 2,76 Promille. Für beide Personen wurde eine Blutprobenentnahme zur Bestimmung der Blutalkoholkonzentration angeordnet, sowie die Führerscheine der Fahrzeugführer sichergestellt. Gegen beide Fahrzeugführer wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Aschersleben (Diebstahl eines Quad und eines Pkw-Anhängers)

In der Zeit vom 08.06.18, 10:00 Uhr bis zum 09.06.18, 13:45 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter gewaltsam in eine Garage in der Schmidtmannstraße in Aschersleben ein und entwendeten aus dieser ein Quad der Marke Jianshe, sowie einen Pkw-Anhänger. Seitens der Kriminalpolizei wurden die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise zu den Tätern, bzw. zum Verbleib des Diebesgutes, nimmt die Polizei des Salzlandkreises unter Tel. 03471/379-0 entgegen.

Bernburg (Geschwindigkeitskontrolle)

Am 09.06.18, in der Zeit von 07:30 Uhr bis 15:30 Uhr, führte die Polizei in der Köthensche Straße in Bernburg eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Insgesamt wurden 1232 Fahrzeuge gemessen. 55 Fahrzeugführer überschritten mit ihren Fahrzeugen innerorts die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h. Ein Fahrzeugführer wurde bei erlaubten 50 km/h mit einer Geschwindigkeit von 83 km/h gemessen. Ihn erwartet nun ein Bußgeldverfahren, sowie ein Fahrverbot.

Impressum:
Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Nord
Polizeirevier Salzlandkreis
Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Franzstraße 35
06406 Bernburg
Tel: +49 3471 379 402
Fax: +49 3471 379 210
mail: za.prev-slk@polizei.sachsen-anhalt.de


Comments are closed.