Polizeibox.de

Aktuelle Feuerwehr und Polizeiberichte

WHV: Presse PK Varel – Zeitraum 08.- 10.06.2018

Wilhelmshaven (ots) – Verkehrsunfall durch alkoholisierten Fahrradfahrer

Bockhorn Am Samstag, gegen 01:10 Uhr, befuhr ein 61-jähriger Fahrradfahrer in Bockhorn den Oldenburger Weg und stieß dort gegen einen geparkten Pkw. Bei dem Unfallverursacher wurde durch die eingesetzten Beamten Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,74 Promille. Gegen den Fahrradfahrer wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Entlaufene Rinderherde

Varel Am Freitagmorgen hielt eine entlaufene Rinderherde die Polizei in Varel auf Trapp. Insgesamt 30 Tiere waren von einer Weide geflüchtet und liefen im Ortsteil Streek über Straßen und Grundstücke. Dabei wurden Gartenzäune und geparkte Pkw beschädigt. Nach über drei Stunden konnten alle Tiere vom Besitzer eingefangen werden.

Verkehrsunfall durch Fahrradfahrer

Varel Am Sonntagmorgen , gegen 02:30 Uhr, verursachte ein 32-jähriger Fahrradfahrer einen Verkehrsunfall in der Mühlenstraße in Varel. Der unter Alkoholeinfluß stehende Unfallverursacher geriet beim Linksabbiegen von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem geparkten Pkw und stürzte zu Boden. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu. Durch die aufnehmenden Beamten wurde ein Alkoholwert in Höhe von 1,30 Promille festgestellt. Bei dem Verursacher wurde eine Blutentnahme durchgeführt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Updated: 10/06/2018 — 16:11
Polizeibox © 2018 Frontier Theme