Polizeibox.de

Aktuelle Feuerwehr und Polizeiberichte

BI: Junge stürzt mit Fahrrad- Polizei sucht Autofahrer

Bielefeld (ots) – KL/ Bielefeld/ Brackwede- Am Freitagabend, 08.06.2018, stürzte ein 15-jähriger Radfahrer zu Boden, als ein Auto an ihm vorbei fuhr. Der Jugendliche brach sich dabei den Arm, der PKW ist flüchtig.

Gegen 20:45 Uhr befuhr der 15-Jährige den rechtsseitigen Radweg der Brackweder Straße in Richtung Windelsbleicher Straße. Circa 100 Meter hinter der Einmündung Brackweder Straße/Brackweder Straße fuhr ein silberner PKW dicht an dem Radfahrer vorbei. Der Junge geriet daraufhin ins Straucheln und stürzte auf die Fahrbahn. Der silberne Wagen setzte seine Fahrt in Richtung Windelsbleicher Straße fort.

Ein Passant kümmerte sich um den verletzten 15-Jährigen. Dieser wurde von seinem Vater kurz darauf in ein Krankenhaus gefahren. Die Ärzte stellten einen Armbruch und Hautabschürfungen fest.

Die Polizei sucht den Fahrer des silbernen Autos und Zeugen, die weitere Angaben zum Unfallhergang machen können. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat 1 unter der 0521/545-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Updated: 12/06/2018 — 13:51
Polizeibox © 2018 Frontier Theme
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.