Polizeibox.de

Aktuelle Feuerwehr und Polizeiberichte

HS: Junger Mann zeigte sich einer Frau in schamverletzender Weise

Selfkant-Höngen (ots) – Am Montag (11. Juni) ging gegen 15 Uhr eine 45-jährige Frau aus dem Selfkant auf der Straße Op de Berg mit ihrem Hund spazieren. Sie bemerkte einen jungen Mann, der dort an der Straße mit einem Fahrrad stand. Als sie an ihm vorbeiging, zeigte er sich ihr in schamverletzender Weise. Anschließend folgte er der Frau und stieg dann auf sein Rad und fuhr in Richtung Tüddern davon. Nach Angaben des Opfers war der Täter etwa 20 Jahre alt und ungefähr 180 cm groß. Er hatte schwarze Harre, die zu einer Kurzfrisur geschnitten und an den Seiten rasiert waren. Bekleidet war er mit einer beigen Hose und einem blauen T-Shirt mit Aufdruck. Er trug In-Ear-Kopfhörer und sein Fahrrad war eierschalenfarben. Zeugen dieses Vorfalls oder Personen, denen der junge Mann ebenfalls aufgefallen war oder die Angaben zu seiner Identität machen können, wenden sich bitte an das Kriminalkommissariat 1 der Polizei in Heinsberg, Telefon 02452 920 0.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Updated: 12/06/2018 — 13:49
Polizeibox © 2018 Frontier Theme
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.