PDWO: 20jährige bei Alleinunfall verletzt

Kirchheimbolanden (ots) – Eine 20jährige Frau aus dem Donnersbergkreis kommt mit ihrem PKW auf der regennassen Landesstraße 386 nach der Abzweigung Oberwiesen in Richtung Kirchheimbolanden nach rechts von der Fahrbahn ab. Grund dürfte den Witterungsverhältnissen nicht angepasste Geschwindigkeit gewesen sein. Neben leichten Verletzungen, die die Frau zu ertragen hat, muss sie auch hinnehmen, dass an ihrem PKW ein Totalschaden in einer Höhe von etwa 4000,- EUR eingetreten ist.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Telefon: 06352 911-0
www.polizei.rlp.de


Comments are closed.