Polizeirevier Salzwedel – Pressemitteilung Nr.: 174/2018 Salzwedel, den 26. Juni 2018

Polizeimeldungen Polizeirevier Altmarkkreis Salzwedel 

betrunkener Radfahrer
Salzwedel, 25.06.2018, 22:43 Uhr
Ein Radfahrer (53) befuhr am Montag spät abends die Jenny Marx-Straße entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung. Hierdurch fiel er der Polizei auf, welche daraufhin eine Kontrolle durchführte. Hier konnte der 53-jährige kaum gerade stehen. Der Atemalkoholtest ergab dann auch einen Wert von 2,74 Promille. Eine Blutentnahme sowie eine Strafanzeige folgten.

Baggerscheibe eingeschlagen, Bauradio weg
Diesdorf, 25.06.2018, 15:30 Uhr – 26.06.2018, 06:30 Uhr
In der Nacht von Montag zu Dienstag schlugen unbekannte Täter die Heckscheibe eines Baustellenbaggers im Wohld ein. Hier entwendeten sie ein Baustellenradio des Herstellers Makita. Wer Hinweise geben kann meldet sich bitte bei der Polizei in Salzwedel unter Tel.: 03901/8480.

Gartensparte Heckenweg Ziel von Einbrechern
Salzwedel, 25.06.2018, 20:00 Uhr – 26.06.2018, 09:38 Uhr
In der Nacht von Montag zu Dienstag wurden im Heckenweg gleich 3 Gärten Ziel von unbekannten Einbrechern, welche sich zum Teil gewaltsam Zutritt verschafften. Entwendet wurden eine Wildkamera, eine Heckenschere sowie Lebensmittel. Der Schaden liegt im unteren dreistelligen Bereich.

Unfall auf Tankstellengelände
Klötze, 25.06.2018, 16.10 Uhr
Die Fahrerin (60) eines Toyota Yaris hatte ihr Fahrzeug auf dem Gelände einer Tankstelle in der Gardelegener Straße betankt und fuhr von der Tanksäule los. Hierbei achtet sie nicht auf Kia Sportage, welcher sich auf ihrer Höhe befand. Der Fahrer (58) des Kia konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 3000,-€.

Wildunfall
L 23, Böchwitz / Jahrstedt

Der Fahrer (36) eines Audi A3 befuhr die L 23 aus Richtung Böckwitz kommend in Richtung Jahrstedt. Ca. 500m hinter Böckwitz überquerte ein Reh die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß. Das Reh verendete an der Unfallstelle. Am Pkw entstand ein Schaden von ca. 2000,-€.





Impressum:

Polizeirevier Altmarkkreis Salzwedel 
Große Pagenbergstr. 10 
29410 Salzwedel 
Tel: (03901) 848 198 
Fax: (03901) 848 210 
Mail: bpa.prev-saw@polizei.sachsen-anhalt.de


Comments are closed.