Polizeibox.de

Aktuelle Feuerwehr und Polizeiberichte

W: W – Rollerfahrer nach Auffahrunfall im Krankenhaus

Wuppertal (ots) – Ein Unfall, bei dem ein Roller-Fahrer schwer verletzt wurde, ereignete sich heute (06.08.2018), gegen 13.50 Uhr, auf der Friedrich-Ebert-Straße in Wuppertal. Ein VW-Fahrer (45 Jahre) aus Düsseldorf musste in Höhe der Varresbecker Straße verkehrsbedingt anhalten und bremste. Das sah der Rollerfahrer (17 Jahre), der dahinter fuhr, zu spät. Er fuhr auf den Passat auf, krachte in die Heckscheibe und stürzte zu Boden. Der Jugendliche erlitt schwere Verletzungen und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen beläuft sich auf etwa 4000 Euro. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Updated: 06/08/2018 — 19:12
Polizeibox © 2018 Frontier Theme
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.