Polizeibox.de

Aktuelle Feuerwehr und Polizeiberichte

Polizeirevier Bördekreis – Pressemitteilung Nr.: 272/2018 Haldensleben, den 21. September 2018

Pressemeldung PRev Börde

Verkehrssicherheitstag „sicher.mobil.leben“

Am 20.09.2018 in der Zeit von 06:00 Uhr bis 21:00 Uhr begann die erste länderübergreifende Aktion „sicher.mobil.leben“. Das Thema in diesem Jahr war „Ablenken? Mitdenken!“.

Ziel ist es mit Bürgerinnen und Bürgern, vom Fußgänger, über den Autofahrer bis hin zum Lkw Fahrer, ins Gespräch zu kommen und ihnen das Risiko durch Ablenkung bewusst zu machen.

An den drei Einsatzabschnitten, Haldensleben, Oschersleben und Wanzleben wurden Verkehrskontrollen durchgeführt. Hauptaugengemerkt wurde dabei auf die Nutzung des Mobiltelefons, sowie die Beeinträchtigung des Gehörs durch Kopf- bzw. Ohrhörer gelegt.

Es wurden 11 Kontrollstellen eingerichtet

.

Gesamtzahl der kontrollierten Fahrzeuge 180

davon PKW 140

davon LKW 29

davon Radfahrer 10

davon sonstige 1

Gesamtzahl der Regelverstöße

verbotswidrige Handybenutzung 12

weitere festgestellte Regelverstöße 33

Unbekannte entwendeten Zaunfelder

21.09.2018 gegen 06:40 Uhr, 39171 Sülzetal, OT Osterweddingen, Euroglas Straße

Unbekannte Täter entwendeten 21 Zaunfelder aus einem Zaun eines

Feuerlöschteich im Gewerbegebiet. Bei dem Zaun handelt es sich um

einen doppelten Stabmattenzaun. Dieser war mit grünem Kunststoff beschichtet. Die entwendeten Zaunfelder hatten die Maße 2,40m breit sowie 2,04m hoch. Der Schaden wird mit 20.000,- Euro angegeben.

Graffitis am Schulgebäude

20./21.09.2018, 39340 Haldensleben, Maschenpromenade

Unbekannte Täter sprühten mehrere Graffitis an die Hauswände der Schule sowie an den Geräten des Spielplatzes der Schule. Die Ermittlungen zu dem Täter dauern an.

Lenkrad entwendet

20./21.09.2018, 39179 Barleben, Kastanienhof.

Unbekannte Täter entwendeten aus einem PKW BMW X1 das Lenkrad. Sie öffneten gewaltsam den PKW um an das Lenkrad zu gelangen. Im selben Tatzeitraum wurde in der Sülzestraße ein BMW X5 gewaltsam geöffnet. Auch hier wurde das Lenkrad entwendet. Ein Tatzusammenhang kann nicht ausgeschlossen werden. Der Schaden konnte noch nicht beziffert werden.

Telefonausfall des Polizeirevier Börde

Am 27.09.2018 in der Zeit von 13:30 Uhr bis 16:30 Uhr kommt es zu einem Telefonausfall. Aufgrund von dringenden Reparaturarbeiten ist das Polizeirevier in Haldensleben, Gerikestraße für diese Zeit über die Handynummer: 0172-3042298 zu erreichen.

Impressum:

Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Nord
Polizeirevier Börde
Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit
Gerikestr. 68
39340 Haldensleben
Tel: +49 3904 478 198
Fax: +49 3904 478 210
Mail: presse.prev-boerde@polizei.sachsen-anhalt.de

Updated: 21/09/2018 — 17:19
Polizeibox © 2018 Frontier Theme
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.