Polizeibox.de

Aktuelle Feuerwehr und Polizeiberichte

Polizeirevier Stendal – Pressemitteilung Nr.: 269/2018 Stendal, den 21. September 2018

Polizeimeldung Polizeirevier Stendal

Geschwindigkeitskontrolle

Demker, 20.08.2018, 14:40 Uhr bis 21:30 Uhr

Zur oben genannten Zeit wurde in Demker auf dem Weißewarter Weg eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt.

Insgesamt wurde die Geschwindigkeit von 428 Fahrzeugen überprüft. Bei erlaubten 50 km/h fuhren fünf Fahrzeugführer zu schnell.

Ein VW-Fahrer aus dem hiesigen Landkreis war trauriger Spitzenreiter mit gemessenen 83km/h.

Ödlandbrand

Krüden, 21.09.2018, 03:14 Uhr

Vor einem Stallkomplex an der Hauptstraße brannten in der Nacht aus bislang unbekanntem Grund ca. 55 qm Ödland. Großer Sachschaden entstand dabei nicht. Die Fläche wurde durch den Betreiber wieder hergerichtet.

Geparkten Pkw touchiert

Stendal, 21.09.2018, 07:24 Uhr

Vor der Grundschule an der Carl-Hagenbeck-Straße herrscht morgens durch den Schulbeginn nicht nur dichtes Gedränge an den Türen, auch auf den angrenzenden Straßen. Eine 41-jährige Stendalerin befuhr mit ihrem VW die Alfred-Brehm-Straße und streifte beim Vorbeifahren den geparkten VW eines weiteren 49-jährigen Stendalers. Es entstand leichter Sachschaden an beiden Fahrzeugen. Der VW des 49-jährigen stand dabei im absoluten Halteverbot, so dass beide Verkehrsteilnehmer verwarnt wurden.

Impressum:

Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Nord – PRev. Stendal – Pressestelle Uchtewall 3 39576 Stendal Tel: +49 3931 685 198 Fax: +49 3931 685 190 Mail: bpa.prev-sdl@polizei.sachsen-anhalt.de

Updated: 21/09/2018 — 17:03
Polizeibox © 2018 Frontier Theme
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.